Es war nicht immer alles nur gut

  

„Mama/Papa hat immer nur gemeckert“ - Wenn nicht immer alles gut war . . .

Oft hört man, dass man über Tote nicht schlecht spricht oder dass man sie ruhen lassen soll! Andererseits war daheim nicht immer nur Sonnenschein, sondern es gab auch jede Menge Konflikte.

Jeder verh ält sich manchmal unfair, dabei entstehen oft Enttäuschung und Zorn. Auch nach dem Tod ist es wichtig über die negativen Gefühle zum Verstorbenen zu sprechen. So kann es gelingen, zu lernen, mit diesen umzugehen, da das Unausgesprochene und Unterdrückte sich sonst im Laufe des Lebens wie ein schwerer innerer Rucksack anfühlt.

Kannst du diese negativen Gefühle loslassen, dann gibt es die Möglichkeit zu verzeihen und Frieden zu schließen auch mit Dingen, die nicht in Ordnung waren.

 

zurück